Vorfreude zum Quadrat

Vorfreude Eins
Diese verdammte Winterpause…man lebt in Methadonähnlichen Zuständen..klammert sich an Filmchen aus der Flimmerkiste, schaut sich verzweifelt internationale Spiele an, um dem Gefühl des Affens Herr zu werden.
Aber am Samstag ist es vorbei.
Dann darf ich wieder um den magischen FCSP zittern. Und nun Schluß mit dem Rumgejammer.

Nach meinem letzten Blogeintrag ist ja so einiges passiert. Ewald ist da, persönlich find ich das gut. Ich mag seine Art der klaren Ansprache, sein Fachwissen. Und mein Blogtitel bekommt bei seiner Vorgeschichte eine ganz besondere Bedeutung.
Was ich noch mehr mag, ist das Verhalten unseres Präsidenten Oke Göttlich. Kompetenz besteht nämlich auch darin zuzugeben, nicht alles wissen zu können. Und aus dieser Entscheidung heraus den Rat einer fachkompetenten Person heranzuziehen. Das, meine lieben Leser, halte ich für einen richtigen Schritt. Und dass dann auch noch ein neuer Trainer rausplumpst, gekauft.
Die Neuerwerbungen namens Koch und Sobota hinterließen einen guten Eindruck, mal sehen was Cooper kann. Trotzdem macht mich etwas stutzig. Ist unser Mittelfeld wirklich so schlecht? Hmmmm…bin mir nicht sicher, ob dem so ist.
Aber egal, ich vertrau einfach mal, naiv wie ich bin, auf Ewald.

Also, auf geht’s! Für drei Punkte am Samstag!

Vorfreude Zwei

Auf geht’s! Für den Fanladen!

Vorfreude oder rette sich wer kann?

Wenn heute Abend gegen 20.15 Uhr der Abpfiff erfolgt, dann können wir entspannt gefrustet oder jubilierend aus dem Stadion gehen. Wer jetzt sagt, dass ist platt, hat recht. Ist aber mir egal. Apropos egal, egal was wird, heute kommen neben der 104 Ausgabe des Übersteigers zwei Fanzines raus:

Ach ja, remember the Hinspiel:

Medien
MOPO – Schwache Offensive
BILD – Drohender K.O.
Abendblatt – Versprochene Leidenschaft
Scheiss DFB – Kampf um Anschluss
T-Online – Aufstiegschancen wahren

Blog
Basch – Neue Ausgabe
Kiezkieker – Neue Ausgabe
USP – Solifest
Boller – Comeback (Facebook)
Millernton – Nummer 9
Gegengeraden Gerd – Traumdeutung

mein bauli…

Den Tag mit einem Zitat starten macht Sinn:

Meine Liebe gilt der G.A.S für ihre Stellungnahme, komplett zu finden ist sie hier:

Nach unserer Auffassung gehört sehr viel mehr dazu als, Piratenromantik, kultige Astrawerbung, Kiezkultur und Stangentanz um Fan des FC St. Pauli zu sein.
Nämlich ein Politikverständnis welches keine Zweifel aufkommen lässt, dass Nazis am Millerntor nicht willkommen sind und nur verlieren können.
100% Sankt Pauli! 100% Antifa! Kein Fußball den Faschisten!

Und ein weiterer Grund warum unsere Haltung so wichtig ist, findet ihr hier:

So jetzt zur Presse- und Blogschau:

Blogs:
KleinerTod – Beim Namen genannt beim Einstandsdreier für den neuen #FCSP Trainer gegen Cottbus
Beebleblox – Am Ende ist wieder alles erleuchtet
DingeDieDaSind – Nicht nur eure Sicht, liebe G.A.S.

Medien:
MOPO – Torre und Schachter
BILD – Vrabec
Abendblatt – Vrabec
Kicker – Vrabec

nuff said heißt nuff said

Das Thema Nazischweine könnt ihr gerne im St.Pauli-Forum diskutieren. X Seiten immer wieder die gleiche Argumente. „Dat is nich mehr mein Pauli“…etc. Von meiner Seite aus „nuff said“.

gegen_nazis

Medien
BILD – Vrabec
MOPO – Frontzeck vs Orth
MOPO – No Stani
Abendblatt – Vrabec
Abendblatt – Hannover 96-Test
Abendblatt – No Stani
N24 – No Stani

Blog
Magischer FC – Nazi Punks fuck off…
Der Übersteiger – Wochenende
Metalust – Von Politics, Politik und Potenzial: FC S. Pauli – Ernergie Cottbus 3:0
St.Pauli Streets – Und garantiert ein riesengroßer Vollidiot!
Moeliw – Comebacks und Nazischweinen

und für mich der Tweet zum Spiel:

Nazischweine fuck off!

Nuff said: Danke an Jolly Roger für den Post!

Das in unserem Stadion Leute ausgepfiffen werden, weil sie Nazischweine als Nazischweine bezeichnen, hätten wir auch nicht vermutet. Aber man lernt ja nie aus bei den tollen Paulis…
Wer die Vorgeschichte von Cottbus kennt, deren Auftritte in der Vergangenheit hier, bei diversen anderen Spielen, deren „Juden“ und „Zigeuner“-Rufe, „Sieg Heil“-T-Shirt Aktion etc. und dann erzählt „aber die haben doch heute nix gemacht“ hat wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun. Zumal die heute durchaus was gemacht haben, fragt mal die Leute in der Nord.
Cottbus hat eine der schlimmsten Naziszenen im deutschen Fussball, und das kann man denen auch ruhig mal mitteilen.
Genauso wie nächste Woche der „Crew 11“ von Aalen mit ihrem NPD-Mitglied als Vorsänger…

Presseschau:
MOPO – Spielbericht
BILD – Spielbericht mit Video
Abendblatt – Spielbericht
Abendblatt – Liveticker
Spox – Spielbericht
Kicker – Spielbericht
Lausitzer Rundschau – Spielbericht

Blogparade:
Gröni – Bildergalerie
Magischer FC – Problembär

Bild des Tages – danke Gröni 🙂
Football: Germany, 2. Bundesliga

Keeeeeviiiiin oder die effektive Wandlung

Liebe Alle, ich fand den Keeeeviiiiin ja immer gut und habe das ganze Bolzinferno damit jahrelang genervt.Und womit? Mit Recht! Er hat halt auf der falschen Position gespielt, obwohl sein Auftritt als Rechtsverteidiger gegen den FSV auch eher so medium war. Dennoch glaube ich, da Schachten noch auf sich warten läßt, Nehrig mich bisher nicht wirklich überzeugt, wir hier wirklich eine Alternative auf der rechten Außenbahn haben und nun zur Presseschau:

Medien:
BILD – Frontzeck
MOPO – Keeeeviiiin
Abendblatt – Keeeviiin
Abendblatt – Frontzecks Erkenntnis

Blog:
Kiezkicker – Blindenfußball–Hallenmasters
Stefan Groenveld – Blindenfußball–Hallenmasters
USP – Internationaler Flüchtlingsgipfel St. Pauli
USP – Bildergalerie Fürth
Magischer FC – Real existierende Langeweile
Ostbock St.Pauli – Schmissigen Titel hier einfügen
Breitseite St.Pauli – Licht und Schatten
siamotuttifcsp – say it loud, say it clear – refugees are welcome here!
amrandedesdorfes – Mobilisierung. Alle hin da!
zeckensalon – mobilisierung
stpauliNU – Lieber Fünfter als Fürther

Länderspielpause Teil 4

Es wird einfach nicht besser…nicht, dass ich mich über Fussball im Fernsehen nicht freue, aber es ist einfach nur boring auf den nächsten „echten, richtigen und wichtigen“ Spieltag seines Lieblingsvereins zu warten. Wobei ich mich schon wieder ein wenig über den Spieltagsansetzung ärgere..Daher tröste ich mich mit der Presseschau und einigen Blogposts auch rund um die Flüchtlingsgruppe aus Lampedusa.
Ach ja, ich kotze wegen der Fette-BLÖD Schlagzeile richtig…Kalauaerkacke

Medien:
BILD – St. Pauli hat Azzouzi verFürth
MOPO – Spielplan
Abendblatt – Azzouzi fordert höhere Siege und will mit Frontzeck sprechen
taz – Olaf Scholz schaut nicht vorbei

Blog:
Gröni – Bilder U23
Metalust – Neumann und Schillz als Vollstrecker des endlosen Niedergangs der Sozialdemokratie
Sankt Pauli Mafia – Mehr Streetart weniger Spielfeld
Kiezkicker – Spieltage bis Jahresende durchterminiert

Danke für das Bild an Miri!
lampedusa