Was wird’s?

So. Eigentlich wollte ich ja gar nichts rund um Vorbereitung und so schreiben. Ich finde ja, dass erübrigt sich da kein echter Wettkampf stattfindet und es um nix geht. Kann ja jeder halten, wie er will, für mich ist das nix. Diese Zeit vor der Saison ist wie ein Freundschaftsspiel, fühlt sich an wie Methadon, befriedigt also nicht wirklich.
In dieser Zeit bekommen nämlich solche Ereignisse, wie die Enthüllung des neuen Trikots, eine viel zu hohe Bedeutung. Auch der Fakt dass wir ein braunes und weißes Trikot haben, hat nur hinsichtlich der damaligen Geschmacksverirrung beim Rock’n Roll oder Camouflage Trikot seine Existenzberechtigung. Aber so ein Gewese mit eigener PK und Kampagne. Puuuuuhhhhh. Ach ja, ich will nicht vergessen zu erwähnen, dass es Tickets für diese Veranstaltung gab. Alter, geht’s noch dicker? Klar, geht das, aber muss echt nicht.
FC St. Pauli Trikot Praesentation
Danke an Stefan Groenveld für das Bild!
Und dann gibt’s ja noch nen neuen Sponsor, dass muss ja auch angekündigt werden. Da hat sich der Verein zumindest etwas zurückgehalten.

Aber am wichtigsten ist eh die Saison und da gab es heute die Ansetzungen. Und wie immer kann man sich getrost auf den Übersteiger verlassen, der den Spiellan bündelt. Vielen Dank dafür!

Schachten

Es gibt für mich diese Woche keine andere Headlines. Schachten.

Blog:
Waterstone – All the way
Magischer FC – Schall und Rauch
Kleiner Tod – Das große Aufbäumen
Breitseite – Auf Tour mit…
Yorkshire St. Pauli – Only Love counts
Alerta Network – Fanladen St. Paul: 25.4. Quo vadis (Ultra-)Fans in Sweden?
Kiezkicker – Fighting Schachten
AFM – Das Spiel im Radio
SANKT PAULI PROVINCE FANATICS – Spielbericht

Medien:
Abendblatt – Aufstiegshoffnung
Abendblatt – Verteidiger sind die neuen Torjäger
Bild – Schachten
MRN-News – Spielbericht

mein bauli…

Den Tag mit einem Zitat starten macht Sinn:

Meine Liebe gilt der G.A.S für ihre Stellungnahme, komplett zu finden ist sie hier:

Nach unserer Auffassung gehört sehr viel mehr dazu als, Piratenromantik, kultige Astrawerbung, Kiezkultur und Stangentanz um Fan des FC St. Pauli zu sein.
Nämlich ein Politikverständnis welches keine Zweifel aufkommen lässt, dass Nazis am Millerntor nicht willkommen sind und nur verlieren können.
100% Sankt Pauli! 100% Antifa! Kein Fußball den Faschisten!

Und ein weiterer Grund warum unsere Haltung so wichtig ist, findet ihr hier:

So jetzt zur Presse- und Blogschau:

Blogs:
KleinerTod – Beim Namen genannt beim Einstandsdreier für den neuen #FCSP Trainer gegen Cottbus
Beebleblox – Am Ende ist wieder alles erleuchtet
DingeDieDaSind – Nicht nur eure Sicht, liebe G.A.S.

Medien:
MOPO – Torre und Schachter
BILD – Vrabec
Abendblatt – Vrabec
Kicker – Vrabec

Nazischweine fuck off!

Nuff said: Danke an Jolly Roger für den Post!

Das in unserem Stadion Leute ausgepfiffen werden, weil sie Nazischweine als Nazischweine bezeichnen, hätten wir auch nicht vermutet. Aber man lernt ja nie aus bei den tollen Paulis…
Wer die Vorgeschichte von Cottbus kennt, deren Auftritte in der Vergangenheit hier, bei diversen anderen Spielen, deren „Juden“ und „Zigeuner“-Rufe, „Sieg Heil“-T-Shirt Aktion etc. und dann erzählt „aber die haben doch heute nix gemacht“ hat wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun. Zumal die heute durchaus was gemacht haben, fragt mal die Leute in der Nord.
Cottbus hat eine der schlimmsten Naziszenen im deutschen Fussball, und das kann man denen auch ruhig mal mitteilen.
Genauso wie nächste Woche der „Crew 11“ von Aalen mit ihrem NPD-Mitglied als Vorsänger…

Presseschau:
MOPO – Spielbericht
BILD – Spielbericht mit Video
Abendblatt – Spielbericht
Abendblatt – Liveticker
Spox – Spielbericht
Kicker – Spielbericht
Lausitzer Rundschau – Spielbericht

Blogparade:
Gröni – Bildergalerie
Magischer FC – Problembär

Bild des Tages – danke Gröni 🙂
Football: Germany, 2. Bundesliga

Übersicht

Übersicht ist genau das was uns manchmal fehlt, wenn wir zum Beispiel unser Defensiverhalten in Kontersituation beachten.
Übersicht-lich ist manchmal auch Textsicherheit bei einigen im Block, daher hier noch mal eine Auswahl an Titel zum Auswendiglernen
Übersicht-lich ist manchmal die Presseschau. So wie heute, einfach nur kurz und knapp.

Medien:
MOPO – Sebastian Schachtens langer Weg zurück
BILD – Ziereis: 0 Minuten gespielt, trotzdem glücklich

Blogs:
Metalust – Von Räumen und wer sie wie dominiert
Kiezkicker – Choreoaufruf zum nächsten Heimspiel gegen Sandhausen
FC St.Pauli – KIEZHELDEN: AKTIONSBÜNDNIS-CHOREO
Und Premiere in der Blogschau: Große Liebe – FC St. Pauli – SC Paderborn 13/14

Tägliche Presseschau des magischen FC, 14.09.2012

Hingehen: Museum statt Goliathwache – Vernetzungs- und Aktionstreffen! Heute 19.00 Uhr Centro Sociale!

Wer sich in irgendeiner Form für die Realisierbarkeit des Museums engagieren will, wer Ideen hat oder wer einfach nur die Problematik diskutieren möchte, der hat heute Gelegenheit dazu!

Medien:
MOPO – Verein vs Fans
BILD – Leckere Prämie
Abendblatt – Kampf um die rechte Abwehrseite
Welt – Sport kompakt

Blog:
Magischer FC – Aufruf an Meeske
Roter Stern – Mut zur Finanzierungslücke
Kiekieker – HLob des Kommunismus
Lichterkarussell – Infos der Stadion AG
Musuems-Veranstaltungslink auf Facebook
SPNU – Fragen ans Präsidium
Kleiner Tod – Grundsatzentscheidung
Metalust – Finanzierungslücke
Und ich war jung – Auf ein Wort, Herr Meeske
In Sun and Shadow – Political Footballers: Volker Ippig (Yeah!)

Pommes braun-weiß 90: Der große Talk zur Stadionwache

Tägliche Presseschau des magischen FC, 23.08.2012

Das Cottbus Spiel wirft seine Schatten voraus. Es gibt laut Abendblatt eine Veränderung im Kader und die BILD sucht mit dem Sportchef noch Spieler. Viel wichtiger ist jedoch das Thema welches Lichterkarussell in seinem neuen Blogpost bearbeitet: Das „Sicherheitsproblem“ des deutschen Fußballs – absolut lesenswert. Dazu empfehle ich gerne auch den Artikel von Spiegel Online sowie der sueddeutsche.de.

Medien
BILD – Kruse gesucht
BILD – Sportchef sucht
Abendblatt – Ginczek Debut
Abendblatt – Info kompakt
M*** – Schachten
M*** – Avevor

Blog
Lichterkarussell – Sicherheitsproblem
Kiekieker – Soli-Kaffee