Presseschau des magischen FCSP

Guten Morgen meine Damen und Herren, „immer eine einzigartige Stimmung am Millerntor“, ja, ja, Michael Ballack, immer einzigartig. Bei so einer Eventkacke, könnte ich ja kotzen, selbst wenn es um „ne gute Sache“ geht. Dazu findet ihr in der Presseschau nix.

Aber egal, jetzt erst mal der Überblick rund um den magischen FC.

BILD – Azzouzi: Wir sind wie Barcelona (hat er nicht wirklich so gesagt, aber fettewilborndirenga halt)
BILD – 1:4 vs Werder
BILD – St.Pauli’s neue Lust auf Tore
MOPO – Kevin Schindler beißt wieder an (beißen, greifen, ach egal, ne?)
MOPO – 20:1! Verhoek Schützenkönig in Hademarschen
Abendblatt/Welt – Azzouzi: „Werder-Spiel zeigt, was möglich ist“
Abendblatt/Welt – Nöthe überrascht jubelnden Torwart aus 50 Metern

Blog:
Google liebt Harald! (Oder: Ehre, wem Ehre gebührt)

Prophezeiung der magischen Blutgrätsche

Was wird wie? Diese Frage, in diversen Punkten aufgeteilt, stellte der Übersteiger und bat die Allgemeinheit zu antworten. Ähnlich wie der Magischer FC werde ich meine Antworten auch öffentlich posten. Dann weiß zumindest jeder woran er bei mir in dieser Saison ist…und nun, tätärätä zu den Fragen:

1) Der FC St.Pauli beendet die Saison auf Tabellenplatz… -> fünf

2) Gegen die Absteiger Düsseldorf und Fürth holen wir insgesamt -> 4 Punkte und zwar daheim und beliebig auf die beiden Partien verteilt, da lass ich mich nicht so gerne festlegen obwohl ich Fortuna nicht mag und mir Fürth total egal ist….

3) Gegen die Aufsteiger Karlsruhe und Bielefeld holen wir insgesamt -> 9 Punkte – zuhause wird gewonnen und im Wildpark auch.

4) Im DFB-Pokal wird der FC St.Pauli… -> natürlich werden wir in Runde eins sang- und klanglos ausscheiden, da bin ich nämlich im Urlaub und kann nicht supporten

5) Der erfolgreichste Torschütze des FC St.Pauli in der Liga wird… -> Michael Gregoritsch 15 Tore, weil Nöthe der erste und einzige Fehleinkauf des Herrn Azzouzi ist

6) Die U23 beendet die Regionalliga Nord auf Platz… -> 13 – langt

Bonusfragen:
a) Thema, welches der ÜBERSTEIGER unbedingt in dieser Saison aufs Cover bringen muss: Michael Frontzeck hat keinen Trainerschein – oder warum er keinen Plan hat

b) Anzahl der Tage, an denen man aufgrund von Äußerungen von Rainer Wendt in der kommenden Saison mal wieder den Unterkiefer auf den Schreibtisch aufschlagen lässt: knappe 35 – jeden Montag nach Heimspieltag plus einige Tage weil es einfach so ist

c) Wenn ich bzgl. unseres Vereins mal einen Wunsch bei einer sehr kompetenten Fee frei hätte, würde er wie folgt lauten:
Bring back St.Pauli to me