Vorfreude zum Quadrat

Vorfreude Eins
Diese verdammte Winterpause…man lebt in Methadonähnlichen Zuständen..klammert sich an Filmchen aus der Flimmerkiste, schaut sich verzweifelt internationale Spiele an, um dem Gefühl des Affens Herr zu werden.
Aber am Samstag ist es vorbei.
Dann darf ich wieder um den magischen FCSP zittern. Und nun Schluß mit dem Rumgejammer.

Nach meinem letzten Blogeintrag ist ja so einiges passiert. Ewald ist da, persönlich find ich das gut. Ich mag seine Art der klaren Ansprache, sein Fachwissen. Und mein Blogtitel bekommt bei seiner Vorgeschichte eine ganz besondere Bedeutung.
Was ich noch mehr mag, ist das Verhalten unseres Präsidenten Oke Göttlich. Kompetenz besteht nämlich auch darin zuzugeben, nicht alles wissen zu können. Und aus dieser Entscheidung heraus den Rat einer fachkompetenten Person heranzuziehen. Das, meine lieben Leser, halte ich für einen richtigen Schritt. Und dass dann auch noch ein neuer Trainer rausplumpst, gekauft.
Die Neuerwerbungen namens Koch und Sobota hinterließen einen guten Eindruck, mal sehen was Cooper kann. Trotzdem macht mich etwas stutzig. Ist unser Mittelfeld wirklich so schlecht? Hmmmm…bin mir nicht sicher, ob dem so ist.
Aber egal, ich vertrau einfach mal, naiv wie ich bin, auf Ewald.

Also, auf geht’s! Für drei Punkte am Samstag!

Vorfreude Zwei

Auf geht’s! Für den Fanladen!

Manchmal muss es eben Museum sein

Heute Abend! Alle hin! Ich freu mich wie bolle!
Mehr zur Ausstellung erfahrt ihr hier.
Magnet-590x590

Mehr zur Party und Vernissage:

PARTY UND VERNISSAGE IN DER GEGENGERADE mit Musik, Talk und internationalen Gästen

„F*ck You Freudenhaus! Das Millerntor. Werden und Bleiben eines Stadions“ ist die erste große Ausstellung von 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. und zugleich die erste öffentliche Nutzung der (hoffentlich) zukünftigen Museumsfläche in der Gegengerade, rechts von den Fanräumen.

Auf über 600 Quadratmetern erzählt die Ausstellung mit Bildern, Filmen, dreidimensionalen Objekten und vielen außergewöhnlichen Ideen, wie der magische Ort des „Magischen FC“ wurde, was er ist; dass er viel mehr ist als das Klischee vom „Freudenhaus der Liga“ – und was seine Gegenwart und Zukunft ausmacht.

Am FREITAG, 25. JULI, ab 18 Uhr ist die große MILLERNTOR-AUSSTELLUNG erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich. Das wollen wir mit euch feiern – am Vorabend der Saisoneröffnung gegen Celtic Glasgow.

Zur Feier des Tages wird die Ausstellung von 18 bis 23 Uhr geöffnet sein (Eintritt: 5 Euro / 3 Euro ermäßigt, alle Erlöse zugunsten von 1910 e.V. und das zukünftige FC St. Pauli-Museum).

Ab Sonnabend, 26. JULI bis Sonnabend, 30. AUGUST ist sie dann täglich von 11 bis 19 Uhr offen für Besucher, donnerstags sogar bis 22 Uhr.

Am Vernissagen-Abend um 20:30 Uhr (Einlass: 20 Uhr) findet im Fanladen die erste Veranstaltung des ZeckenMuseumsSalons statt. Thema: Just for the atmosphere or more? International Supporters at the Millerntor. Gäste sind u.a. Paul Sheridan (Sänger „The Wakes“) und Alan White (U.a. Initiator von Glasgow United FC, einem Fußballteam für Flüchtlinge und sog. „sozial Schwache“).

Mehr bei unseren Freunden vom Zeckensalon:
https://www.facebook.com/events/740625579335627/

Um 22:30 läuten Paul + Chris von THE WAKES aus Glasgow die Eröffnungsparty im Fansaal mit einem Live-Gig ein. Anschließend geht es weiter mit hochwertiger Musik vom Plattenteller (DJ DSL / Sound Supporters + DJ Mirco/Übersteiger) und kühlen Getränken. Ende: offen.

Ausstellung, Talk, Party, und das alles noch zugunsten des zukünftigen FC St. Pauli-Museums: Mehr geht nicht an einem Abend. Also alle hin da!

****** INFOS AUF EINEN BLICK:*****

F*ck You Freudenhaus!
Das Millerntor. Ausstellung zum Werden und Bleiben eines Stadions

ÖFFENTLICHE VERNISSAGE + ERÖFFNUNGSPARTY:
Sonderöffnung Ausstellung Freitag, 25.7. von 18 bis 23 Uhr, Millerntor Stadion – Gegengrade (rechts von den Fanräumen), Heiligengeistfeld, U St. Pauli

ZECKENMUSEUMSSALON im Fanladen St. Pauli: Beginn 20:30 Uhr, Einlass 20 Uhr.

PARTY MIT LIVE-MUSIK im Saal der Fanräume im Millerntorstadion: 22:30: Paul + Chris von THE WAKES – live!

REGULÄRE ÖFFNUNGSZEITEN MILLERNTOR-AUSSTELLUNG:
26.7. bis 30.8., täglich 11 bis 19 Uhr, donnerstags bis 22 Uhr
Gegengerade Millerntor, Heiligengeistfeld 1, U St. Pauli

EINTRITT:
5 Euro / 3 Euro ermäßigt

MEHR INFOS:
http://blog.1910-museum.de/

Schachten

Es gibt für mich diese Woche keine andere Headlines. Schachten.

Blog:
Waterstone – All the way
Magischer FC – Schall und Rauch
Kleiner Tod – Das große Aufbäumen
Breitseite – Auf Tour mit…
Yorkshire St. Pauli – Only Love counts
Alerta Network – Fanladen St. Paul: 25.4. Quo vadis (Ultra-)Fans in Sweden?
Kiezkicker – Fighting Schachten
AFM – Das Spiel im Radio
SANKT PAULI PROVINCE FANATICS – Spielbericht

Medien:
Abendblatt – Aufstiegshoffnung
Abendblatt – Verteidiger sind die neuen Torjäger
Bild – Schachten
MRN-News – Spielbericht

Kringet er ein neuen Vertrag?

Ohhhh..schlechtes Wortspiel zu einer morgendlichen Unzeit. Stimmt. Das der, vom Bolzinferno Sankt Pauli liebevoll „der Dicke“ getaufte, Florian Kringe noch auf einen Vertrag hofft, kann ich schwer nachvollziehen. Ebenfalls die Lobbyarbeit die die lokalen Medien für ihn betreiben, find ich bedenklich. Ebenso jedoch unbegreiflich, dass Rachid Azzouzi nicht sagt, was Sache ist…Ich finde, dass Florian Kringe einem weiteren Spieler Platz machen sollte, nicht einem jungen, wie von Azzouzi angedacht, sondern eher einem 26-28 jährigen gestandenen Zweitliga Spieler, der noch über eine gewisse Schnelligkeit und Robustheit verfügt, denn technisch beschlagene Spieler haben wir im Mittelfeld genug. Kampfsäue wie Kalla oder Boll sind dagegen rar gesät.
Wie dem auch sei, müßige Diskussion eigentlich, kann ich ja eh nicht beeinflussen.

Medien:
Abendblatt – Ziereis
T-Online – Thorandt und Gonther fit (by the way: ich will das Mohr und Gonther verteidigen!)
Mopo – Bartels
Bild – Jimmy Jump
NDR – Kringe

Blog:
Fanladen – Lauf gegen rechts!

da rass ist babo

Gestern angekündigt und heute präsentiert – die Weltpremiere der St. Pauli Version des Klassikers „Downtown“ von Petula Clark. Gesungen von Da Rass himself unterstützt vom Bolzinferno Sankt Pauli. Der Rest ist Geschichte. Und den Text findet ihr hier.

Blog:
Der Übersteiger – Vor dem Spiel Podcast
Braun Weiss Info – Spendenaufruf Antira
Braun Weiss Info – Infoveranstaltung Green Brigade im Fanladen
Magischer FC – Altbier
AFM – Das Spiel im Radio

Medien:
Mopo – Rotation
Bild – Taktik
Abendblatt – Felgenralle
Abendblatt – Aufstieg

Die Frage nach dem Warum bleibt…

Moin, ich weiß, die rote Karte war ein Witz, das wissen alle und ebenfalls auch die Verantwortlichen des FC ST.Pauli – gut, dass es vom DFB nur ein Spiel Sperre gab, mag sich so mancher denken. Die Frage ist nur wofür? Und da stellt Fanladen Stefan, meines Erachtens, die einzig richtige Frage:

Bisher keine Antwort des offiziellen Accounts…Nun zur Presse- und Blogschau:

Medien:
BILD – Frontzeck wird’s zu bunt
MOPO – Ein Spiel Sperre nach Witz-Rot gegen Düsseldorf
Welt – Der Auswärtsfluch bleibt
Welt – Kringes Glück, Thorandts Pech
Kicker – Thorandt muss einmal zuschauen
Handelsblatt – St. Paulis Thorandt für ein Spiel gesperrt

Blog:
Magischer FC – Montags könnt’ ich schubsen
Ostblock St.Pauli – Montags hat nicht mal der Schiri Bock
Metalust – Irgendwas fehlt – doch das Ziel ist die Liebe … FC St. Pauli – Fortuna Düsseldorf 1:1
St.Pauli Nu – Reach Out And Touch (Somebody’s Hand) – Vom Erlebnis Singend Über Die Reeperbahn Zu Spazieren
BeebleBlox – Scheißmontag mit Bier und Bontsche