Ich glaube daran.

„Ich glaube daran.“
Diese Aussage hatte ich in den letzten Wochen zum Thema Klassenerhalt oft zu meinen Gesprächspartnern gesagt. Nach diesem Spiel am Sonntag gegen RBL bin ich trotz des Hammerrestprogramms noch mehr davon überzeugt als zuvor.

Die Mannschaft zeigt, wie sie nach dem letzten Grashalm greift, dass sie vielleicht begriffen hat, was die Stunde geschlagen hat. Und einer ging gestern voran, den man es nicht wirklich zutraut: Jan-Philipp Kalla. Ähnlich wie Fabian Boll, der auch immer über seinem eigentlich Niveau gekämpft hat, war es Kalla, der die Mannschaft mit seinen gewonnen Zweikämpfen und seinen Flankenläufen nach vorne peitschte. Diese Mentalität war greifbar, für alle Umstehenden spür- und greifbar.

Genauso müssen wir am Samstag gegen die Region auftreten und den letzten beiden Spielen auftreten. Dann haben wir es alleine in der Hand diese Saison in der Liga zu bleiben.

ICH GLAUBE DARAN!

pyro1

pyro2

pyro3

5 Gedanken zu „Ich glaube daran.

  1. Pingback: 31.Spieltag (H) – RB Leipzig (und: Verein am Wochenende 18/2015) | Übersteiger-Blog

  2. Pingback: Matchday 31: FC Sankt Pauli – RasenBallsport Leipzig 1-0! | FCSP Athens South End Scum

  3. Pingback: Einfach mal glücklich sein… | Fangirl 1910

  4. Pingback: Flasche voll im Kampf um den Klassenerhalt – der #FCSP gewinnt daheim gegen Rasenballsport Leipzig | KleinerTods FC St. Pauli Blog

  5. Pingback: Heidenheim und Leipzig im Doppelpack « Sankt Pauli Province Fanatics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s